Netzel & Kuznicki

Energie, Umwelt und Planung GmbH

Home
Energiewende
Services
Energiesparberatung
Umweltschutzberatung
Förderung
Referenzen
Kontakt
Jobs - Arbeit für alle

Strom

Nicht nur für die gute alte Glühlampe gibt es zeitgemäße Strom und Kosten sparende Alternativen. Die Initiative EnergieEffizienz der Ingenieurgesellschaft Netzel & Partner zeigt, wie auch in Seniorenheimen, Büros und Dienstleistungsbetrieben durch eine moderne Beleuchtung ein erheblicher Teil des Stromverbrauchs eingespart werden kann.

"Bis zu 75 Prozent der Stromkosten für Beleuchtung lassen sich in einem typischen Büro oder Heime vermeiden, wenn veraltete Beleuchtungstechnik gegen moderne Systeme ausgetauscht wird. Mit einer solchen Investition können attraktive Kapitalrenditen im zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden", rechnet Stephan Kohler, Geschäftsführer der dena, vor. Beleuchtung kann in reinen Bürogebäuden einen Anteil von bis zu 50 Prozent an den gesamten Stromkosten ausmachen.

Auch wenn die Mittel für eine umfassende Modernisierung nicht zur Verfügung stehen, gibt es passende Lösungen: Nachrüstungssysteme ermöglichen wesentliche Verbesserungen mit geringem Aufwand.

Seit Inkrafttreten des Energiewirtschaftsgesetzes und der Liberalisierung des deutschen und europäischen Energiemarktes haben auch Sie die Möglichkeit, Energiekostensenkungen zwischen 30 und 50 % zu erreichen.

Ausgehend von den betrieblichen Erfordernissen erarbeiten wir technisch ausgereifte und wirtschaftlich sinnvolle Lösungsvarianten durch veränderte Vertragsbeziehungen mit dem bisherigen EVU, Überprüfung der Tarife, Verträge, Wechsel zu einem anderen EVU, Strombezug von verschiedenen Anbietern, konzernweite Beschaffung, Zusammenschluss von Firmen (Einkaufsbündelung).

Wir verhandeln mit dem Energieversorger in Ihrem Namen und können für Sie durch die Gestaltung von langfristigen Verträgen über vier Jahre feste oder sogar sinkende Energiepreise aushandeln.

Hochspannungsleitung